Faszien–Klangmassage Teil 1 und 2  Konzept Maria Schmidt-Fieber 

Teil 1 der Wei­ter­bil­dung ver­mit­telt einen Ein­blick in die Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie des Fas­zi­en­ge­we­bes, erläu­tert Ent­wick­lung und Grund­la­gen der Fas­zi­en-Klang­mas­sa­ge, deren prak­ti­sche Umset­zung in Part­ner­ar­beit, die  indi­vi­du­el­le sowie die Refle­xi­on in der Grup­pe. So wird die Wir­kung von Klang in der Fas­zi­en-Arbeit über das eige­ne Wahr­neh­men und Beob­ach­ten von Wohl­be­fin­den, Durch­läs­sig­keit, Beweg­lich­keit und Kör­per-Koor­di­na­ti­on erlebt und ver­stan­den. Es erge­ben sich kla­re und logi­sche Ein­atz­mög­lich­kei­ten für das eige­ne Kli­en­tel. Sowohl für die Ent­span­nungs- wie für die the­ra­peu­ti­sche Praxis.

Teil 2 beginnt mit einem Erfah­rungs­aus­tausch, mit Fra­gen und Berich­ten aus der Pra­xis. Wir schau­en, was sich bei der prak­ti­schen Umset­zung in den ver­schie­de­nen Arbeits­fel­dern gezeigt hat und was noch ein­mal genau­er ange­schaut oder wie­der­holt wer­den möch­te. Par­ti­zi­pie­ren von- und mit­ein­an­der. Neue Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten wer­den vor­ge­stellt und prak­tisch geübt, wir schau­en auf den Zusam­men­hang des Säu­re-Basen-Stoff­wech­sel mit dem fas­zia­len Gewe­be und wel­che Aus­wir­kun­gen das Zusam­men­spiel von Sym­pa­thi­kus und Para­sym­pa­thi­kus auf das Fas­zi­en­ge­we­be hat. Ins­be­son­de­re auf den Vagus Nerv und sei­nem von Ste­phen Por­ges beschrie­be­nen ven­tra­len Ast. Über Kör­per­übun­ge­nen erspü­ren wir, mit Ima­gi­na­ti­on beein­flus­sen wir unse­re Bewe­gun­gen und deren Wahr­neh­mung  und wie mit sanf­ten Übun­gen akti­vie­ren wir unse­ren eige­nen “Ruhe­mo­dus”. Durch das eige­ne Erle­ben, wahr­neh­men und reflek­tie­ren mit der Klang-Arbeit steht am Ende des Semi­nars auch ein ent­spann­tes und aus­ge­gli­che­nes eige­nes Befin­den.   Zu jedem Kurs gibt es ein aus­führ­li­ches Skript und ent­spre­chen­de Arbeitsblätter.

Semi­na­re die über das Peter Hess Insti­tut ange­bo­ten wer­den, sind dort als Wahl­se­mi­nar für den Abschluss “klang­the­ra­peu­ti­sche Beglei­tung für Ergo- und Phy­sio­the­ra­peu­ten” anerkannt.

Seminarinhalt Teil 1:

  • Ein­blick in die Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie des Fasziennetzwerks
  • Phi­lo­so­phie und Theo­rie der Faszien-Klangmassage
  • prak­ti­sches Arbei­ten in Partnerarbeit
  • eige­nes Erfah­ren der kör­per­li­chen Wech­sel­be­zie­hun­gen und Zusammenhänge
  • Reflek­ti­on des eige­nen Erle­bens indi­vi­du­ell und in der Gruppe
  • Ein­satz­mög­lich­kei­ten in der Ent­span­nungs- und the­ra­peu­ti­schen Praxis
  • Kon­tra­in­di­ka­tio­nen

Seminarinhalt Teil 2: 

  • Erfah­rungs­aus­tausch: von­ein­an­der ler­nen, mit­ein­an­der ler­nen, vernetzen
  • prak­ti­sches Arbei­ten: neue Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten für die Fas­zi­en-Klang­mas­sa­ge, indi­vi­du­el­le Set­tings und Kurzinterventionen
  • Ver­tie­fen­de Ana­to­mie mit einer Ima­gi­na­ti­ons-Rei­se in eine Zel­le “tau­chen” und die Wir­kung des vege­ta­ti­ven Ner­ven­sys­tems auf das Fas­zi­en­ge­we­be anschau­en – ins­be­son­de­re der Vagus Nerv mit sei­nem ven­tra­len Ast
  • Ver­tie­fen­de Phy­sio­lo­gie: der Ein­fluss des Säu­re-Basen Stoff­wech­sels auf das Fasziengewebe
  • Kör­per­übun­gen: mit der Vor­stel­lungs­kraft die Wahr­neh­mung von Bewe­gun­gen beein­flus­sen und wie wir mit ein­fa­chen Übun­gen über den Vagus Nerv unse­ren “Ruhe­mo­dus” akti­vie­ren können

Termine 2023

Teil 1
13. - 15.01. Solingen | Peter Hess Institut
27. - 29.01. Ludwigsburg | Infos und Anmeldung: info@klang-schwingung.de
07. - 08.02. Hannover | MFZ Hannover
11. - 12.02. Worpswede | Institut Elisabeth Dierlich Infos und Anmeldung: info@klang-schwingung.de
11. - 12.03. CH Aarau | Institut Elisabeth Dierlich
03. - 05.04. Weilrod | Peter Hess Institut
12. - 13.08. Berlin | MFZ Berlin
04. - 06.09. Weilrod | Peter Hess Institut
07. - 08.11. Ludwigsburg | MFZ Ludwigsburg
11. - 12.11. CH Aarau | Institut Elisabeth Dierlich

Teil 2
24. - 26.02. Solingen | Peter Hess Institut
18. - 20.05. Ludwigsburg | Infos und Anmeldung: info@klang-schwingung.de
02. - 04.06. Weilrod | Peter Hess Institut
10. - 11.06. CH Aarau | Institut Elisabeth Dierlich
17. - 18.06. Worpswede | Institut Elisabeth Dierlich Infos und Anmeldung: info@klang-schwingung.de
20. - 21.06. Hannover | MFZ Hannover
30.09./01.10. Berlin | MFZ Berlin
20. - 22.11. Weilrod | Peter Hess Institut
17. - 18.12. Ludwigsburg | MFZ Ludwigsburg